Mehr als einfach nur ein Brotaufstrich

Früher wurden Früchte aus dem Garten mit Zucker eingekocht und so haltbar gemacht, damit man das ganze Jahr über einen leckeren Brotaufstrich oder eine Zugabe zu Mehlspeisen hatte. Zwetschgenkraut ist der Klassiker schlechthin. Heute ist Marmelade, im herkömmlichen Sinn, als Fruchtaufstrich oder Konfitüre an jeder Ecke zu kaufen. Die Auswahl an Geschmäckern ist riesengroß. Erdbeere, Pfirsich, Pflaume oder Himbeere sind die gängigen Sorten, die jeder kennt.
Es gibt allerdings Marmeladenhersteller, die mehr machen, als einfach nur Früchte mit Zucker einzukochen. Sie machen sich Gedanken, welche Geschmäcker sich gut ergänzen. Sie kreieren tolle Delikatessen. Es gibt ganz einfache, dennoch raffinierte Rezepte, wie zum Beispiel Feigen- oder Cranberry-Fruchtaufstrich. Manche experimentieren mit den Geschmäckern der Marmeladen-Liebhaber.

jam-428094_640

Welche Kombination von Geschmacksrichtungen ergänzt sich perfekt?

Die Marmeladenköche verfeinern Erdbeermarmelade mit Prosecco oder Schokolade. Als Erweiterung dieser Rezepturen kommen dann noch Kreationen mit Gewürzen wie Vanille oder Chili hinzu. Können sie sich vorstellen, wie ein Aufstrich aus Ananas mit Ingwer schmeckt? Oder ein Sauerkirschaufstrich, der mit Kirschwasser verfeinert wurde? Da läuft einem alleine bei der Vorstellung das Wasser im Mund zusammen. 
Feinkost-Marmeladen werden nicht mehr nur aus frischen Früchten hergestellt. Nein, sie werden mit allerbesten Zugaben kombiniert und frisch in Gläser abgefüllt. Auszüge aus Holunderblüten werden mit Melone zu einer Geschmacksexplosion. In Kombination mit verschiedensten Gewürzen, wie Chili, Zimt oder Kardamon, entstehen aus einfachen Früchten Gaumenkitzler der feinsten Art. 
Wenn sie eingeladen sind, können sie statt des obligatorischen Blumenstraußes auch mal ein Glas Marmelade schenken. Wie wäre es mit einer Latte Macchiato-Kaffee-Creme beim nächsten Besuch einer lieben Freundin? Oder eine Bratapfel-Rosinen-Rum-Marmelade zum Weihnachtsfrühstück? 
Es würde sämtliche Rahmen sprengen hier alle Sorten aufzuzählen, die erhältlich sind. Überzeugen sie sich selbst von der schier unerschöpflichen Vielfalt der Marmeladen-Sorten. In Feinkostgeschäften kann man viele verschiedene Geschmacksrichtungen erstehen. Schauen sie einfach mal rein und überzeugen Sie sich selbst von der großen Vielfalt. Viele Feinkostläden stellen ihr Sortiment online und versenden landesweit.